Himmelfahrt oder Vatertag?

Himmelfahrt oder Vatertag? Kaum ein Feiertag hat in der Bevölkerung so wenig Beachtung wie der Himmelfahrtstag. Die Väter haben diesen Tag für sich und ihre „feuchtfröhlichen“ Ausflüge entdeckt und zu „ihrem“ Feiertag erkoren. Andere sind froh über einen Brückentag, der ihnen ein langes Wochenende beschert.
Warum feiern Christen die Himmelfahrt Jesu Christi? Jesus hat seine Jünger in Gesprächen darauf vorbereitet und erklärt, was danach kommt: die Ausgießung des Heiligen Geistes auf die Glaubenden.
Bei dieser Gelegenheit fragten sie ihn: „Herr, wirst du jetzt Israel wieder zu einem freien und mächtigen Reich machen?“ Darauf antwortete Jesus: „Die Zeit dafür hat allein Gott der Vater bestimmt. Euch steht es nicht zu, das zu wissen. Aber ihr werdet den Heiligen Geist empfangen und durch seine Kraft meine Zeugen sein in Jerusalem und Judäa, in Samarien und auf der ganzen Erde.“ Nachdem er das gesagt hatte, nahm Gott ihn zu sich. Eine Wolke verhüllte ihn vor ihren Augen, und sie sahen ihn nicht mehr. Noch während sie überrascht nach oben blickten, standen auf einmal zwei weiß gekleidete Männer bei ihnen. „Ihr Galiläer“, sprachen sie die Jünger an, „was steht ihr hier und seht zum Himmel? Gott hat Jesus aus eurer Mitte zu sich in den Himmel genommen; aber eines Tages wird er genauso zurückkehren“, Apostelgeschichte 1,6-11, Hfa.
Übrigens: Vatertag ist auch keine schlechte Bezeichnung für den Himmelfahrtstag. Denn an diesem Tag denken wir daran: Jesus Christus kehrt zurück zu seinem himmlischen Vater.
Gottes Segen bei der Lektüre unseres Newsletters
wünscht Ihnen Ihr Alfred Preuß, Major

von
Korps & Männerwohnheim Göppingen

Live Aufnahme vom Gottesdienst der Heilsarmee in Göppingen mit Kapitänin Rachael Olson
von
Korps Nürnberg

Februar 2022
Lasst euch durch den Zorn nicht zur Sünde hinreißen! Die Sonne soll über eurem Zorn nicht untergehen. (Epheser 4, 26)
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Freie Presse
„Dank einer Förderung der Stadt Chemnitz hat die Heilsarmee ihr Hilfsangebot für Bedürftige ausgebaut.“
von
Korps Nürnberg

Wir haben kurzfristig ein Angebot (480€) für einen sehr guten Rechner (Neupreis 1020€) bekommen, das wir gerne annehmen würden. Bitte unterstützt uns finanziell den fehlenden Betrag aufzubringen.
Für den dringenden Ersatz eines defekten Verwaltungsrechner benötigen wir kurzfristig mindestens 542,54 €.
von
Internationales Hauptquartier

Einladung der Internationalen Kommission für soziale Gerechtigkeit
Im Namen von Oberstin Janet Munn, Direktorin des ISJC, laden wir Sie ein, sich am Internationalen Frauentag der Vereinten Nationen 2022 zu beteiligen. Das diesjährige Thema lautet „Gleichberechtigung heute für ein nachhaltiges Morgen".
von
Kinder und Jugend

Am 29. Dezember 2021 fand die Alternativveranstaltung der SFZ statt, die wegen der Coronaregelungen verschoben werden musste. Es war quasi eine SFZ in Kurzform und anscheinend trotzdem sehr gelungen. Hier ist Johuas Bericht dazu.
von
Geistliches Leben

Wie bitte, das steht in der Bibel?
Worte aus der Bibel haben unseren Wortschatz geprägt. Wenn all diese biblischen Begriffe und Redewendungen in unserer Sprache nicht vorhanden wären, dann würden uns so manches Mal die Worte fehlen. In dieser Serie stellen wir Ihnen Redewendungen aus der Bibel vor.
von
Litauen (Išganymo Armija)

In den Kinder- und Jugendclubs der Heilsarmee in Klaipeda fühlen sich die Kinder angenommen und schließen Freundschaften.
von
Korps & Männerwohnheim Göppingen

Live Aufnahme vom Gottesdienst der Heilsarmee in Göppingen mit Kapitän Eric Olson.
von
THQ

Sängerinnen und Sänger gesucht
Melden Sie sich zur Teilnahme im Projektchor zum Generalsbesuch Oktober 2022 an!
von
Internationales Hauptquartier

Ein inspirierender Anführer der Heilsarmee und Kriegsveteran, der große Mengen an Spenden für wohltätige Zwecke sammelte und am D-Day mit dem Fallschirm in der Normandie absprang, ist nach kurzer Krankheit zur Herrlichkeit befördert worden.
von
THQ

Betreffend Korps Solingen und Major Marc-Oliver Walz
von
Chemnitzer Kinder-, Jugend- und Familien­zentrum

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Angeboten von zwei Essenausgaben, startet die Heilsarmee ab dieser Woche ihre Kältehilfe.
Majoran Steffi Honsberg mit Timon und Boas Frühauf. Im Hintergrund einige Mitarbeiterinnen des Begegnungscafés.
von
Korps Naumburg

Das Begegnungscafé der Heilsarmee überreicht Spende an den Royal Rangers Stamm 530 in Naumburg
Seit Jahren treffen sich monatlich Nachbarn und andere Interessierte im Begegnungszentrum der Heilsarmee. Nun haben die Besucher Geld zusammengelegt und die christliche Pfadfinderschaft der Gemeinde mit 100,- EUR unterstützt. Der Betrag wurde jetzt von einigen der jüngsten Rangers in Empfang genommen.
von
Presseschau: Heilsarmee in den Medien

Die Sachsen News
„Wärme Schenken – Aktion der Centrum Galerie erfolgreich abgeschlossen, 27 Schlafsäcke und Isomatten an SafeDD und die Heilsarmee übergeben“