Mitarbeiter der Heilsarmee in Solingen packen Lebensmittelpakete

Liebe Mitglieder, Freunde und Kollegen,

nichts ist unmöglich, sagen die Mutigen. Doch in diesem Jahr unter der Corona-Geißel war vieles nicht möglich, was unser gemeinschaftliches Leben und den Zusammenhalt sonst prägte. Mut und Gottvertrauen haben die vielen Haupt- und Ehrenamtlichen in unseren Korps und Einrichtungen in dieser Situation bewiesen, um für die Armen und Schwachen zu sorgen, Kleidung und Lebensmittel an Bedürftige zu verteilen und den Mutlosen Trost und Hoffnung zuzusprechen.

In der Bibel, Sprüche 3, Vers 27 heißt es: „Versage keine Wohltat dem, der sie braucht. Wenn du helfen kannst, dann tue es auch!“

Helfen wollen wir auch dieses Jahr wieder den obdachlosen Menschen mit unserer Topfkollekte im Advent. Wegen der Sicherheitsauflagen bieten wir die Kollekte diesmal auch als Online-Spendenmöglichkeit auf den Webseiten der Korps an – oder direkt unter www.heilsarmee.de/topfkollekte.

Für vorweihnachtliche Stimmung sorgt übrigens jetzt das Limelight Collective der Heilsarmee mit dem ARTventskalender. Öffnen Sie jeden Tag online ein Fenster mit einer künstlerischen Video-Vorstellung unter www.heilsarmee.de/rampenlicht.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und eine gesegnete Adventszeit.

Ihr
Manfred Simon
Leiter Medien & Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Meldungen Weitere Informationen

von Corrie Oesterlen / Gemeinde (Korps) Berlin-Südwest

Unser neuer Rundbrief ist da und kann hier heruntergeladen werden.


Margarete Schürmann (links) mit Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid bei der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes

von Leitungsbüro / Männerheim, Wiesbaden

Am 1. Juli 2020 beendet Majorin Margarete Schürmann nach über 55 Jahren ihren Dienst in der Heilsarmee.


Brotausgabe 28. März 2020

von Olga Friedrichs / Korps & Männerheim Göppingen

Wir nehmen Abschied von unserem Kameraden und Bruder in Christus, Eckhard Boesler ...


Hamburg: Kapitänin Mareike Walz und Maren Siewert geben beim "Borsteler Tisch" Lebensmittelpakete an Bedürftige aus.

von Maren Siewert / Jakob-Junker-Haus Männerheim, Hamburg

Der Borsteler Tisch, der auch während der Corona-Krise durchgehend für seine Kundinnen und Kunden geöffnet war, macht auch im Sommer ohne Pause weiter.


Unser Gottesdienste finden wieder statt – das Online-Angebot dazu finden Sie hier

von Stefan Müller / Gemeinde & Männerheim Frankfurt

Unser öffentlicher Gottesdienste finden seit dem 10. Mai 2020 wieder statt – das Online-Angebot dazu finden Sie hier

Weiterlesen


von Stefan Müller / Gemeinde & Männerheim Frankfurt

Der „Treffpunkt Windeck“ ToGo wird regelmäßig von 55 Gästen besucht. - Wir machen auch im Sommer weiter...


Kadettin Tina Jatzkowski

von Florian Jocham / Ausbildung

Die Offiziersanwärterin sollte eigentlich ihr Sommerpraktikum in Deutschland absolvieren - und auch den anschließenden Urlaub. Doch durch die Corona-Pandemie kam alles anders.


„Schlimme Erinnerungen an rassistische Hetzjagd in Guben“

ZDF

von Medien- & Öffentlichkeitsarbeit / Presseschau

Sendung »drehscheibe« +++ Beitrag mit Heilsarmee-Beteiligung im „Netzwerk Integration“ startet bei 13 Min. 43 Sek.

Weiterlesen


pixabay.com/electronics-1851218_1920

Die Sozialsprechstunden finden von montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr statt.

von Silvia Berger / Korps Siegen

Korpsoffizierin täglich von 10-12 Uhr telefonisch erreichbar!


von Olga Schönfeld / Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz

Juhu! Unser Eltern-Kind-Treff kann ab Juli wieder stattfinden. Herzliche Einladung an alle Eltern mit Kleinkindern, die am Vormittag gern ein bisschen Gemeinschaft mit anderen Eltern und kleinen Kindern haben möchten. Wir freuen uns auf euch


„Majorin feiert 90. Geburtstag“

Wiesbadener Kurier

von Medien- & Öffentlichkeitsarbeit / Presseschau

„Margarete Schürmann leitete lange das Wiesbadener Wohnheim für obdachlose Männer. Als Mitglied der Heilsarmee ist der Kampf gegen das Böse ihre Lebensaufgabe.“

Weiterlesen


von Eva Bühl / Kinder und Jugend

Da das Lobpreis-Wochenende nicht in der übli­chen Form stattfinden konnte, gab es diesmal eine Online-Version, verlängert auf eine ganze Woche. Der Austausch miteinander und die Workshops fanden online statt, geistlichen In­put gab es per Live-Stream. Hier ist der Bericht von Vincent.


von Medien- & Öffentlichkeitsarbeit / Korps Köln

Nach drei Jahren gibt Kapitänin Laura McLean die Leitung des Korps ab. Neuer Verantwortlicher ist Major Gero Roehlen. Die Korps Köln-Süd und Köln-Ehrenfeld (mit Seniorentreffen in Junkersdorf) werden nun zum Korps Köln mit Quartierarbeit in Ehrenfeld und Innenstadt zusammengeschlossen.


von Leitungsbüro

„Alles hat seine Zeit“, so ist in vielen Bibelübersetzungen Kapitel 3 im Buch Prediger überschrieben. In diesem Sinn müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Familienzentrum Herne zum 30. Juni 2020 geschlossen wird.


Kapitel 3 aus „Begegnung mit Jesus“

von Howard Webber / Woran wir glauben

Nach und nach stellen wir Ihnen monatlich jeweils eine der 20 Lebensgeschichten aus dem Buch von Howard Webber vor. Übersetzt von der Heilsarmee in der Schweiz danken wir herzlich für diese Bereicherung.


von Karin Räuschel / Korps Karlsruhe

Seit Beginn der Coronapandemie im März 2020 und den damit verbundenen Einschränkungen was Kontakt und Besuch zu unseren Gästen betraf, war für die Heilsarmee in Karlsruhe klar:


von Medien- & Öffentlichkeitsarbeit / THQ

Vom 7. bis 10. Juni 2020 fand die diesjährige Territoriale Strategiekonferenz der Heilsarmee in Burbach statt.


Wie geht es weiter?

von Tabea Cole / Korps Bremen

Nach Monaten des Stillstandes gibt es erste Versuche von Normalität


Das Programm für Juni

von Alfred Preuß / Korps Siegen

Der Herr ist mein Hirte


Hilfe für Einwohner abgelegener Inseln in Zeiten von Corona

von Medien- & Öffentlichkeitsarbeit / Die Heilsarmee in Deutschland

Die Heilsarmee ist – dank dem weltweiten Netzwerk – sogar im Südpazifik verankert und hilft den Menschen dort, über die Folgen des Lockdowns hinwegzukommen.


Weitere Meldungen Weitere Informationen