Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist unglaublich: es wächst tatsächlich über Nacht! Von selbst! Ich kann richtig dabei zugucken!
Dabei habe ich echt gezweifelt, ob das noch was wird!
Aber die Mühe hat sich gelohnt – ich freue mich jetzt schon!
Was mich da so begeistert, wächst gerade in meinen Blumentöpfen heran.
Drei Tage war nur Erde zu sehen – dann fing es plötzlich an zu sprießen!
Und jeden Tag entdecke ich wieder neue Blättchen in allen möglichen Formen, kräftig und satt grün.

Was daraus werden soll: ein Nektarangebot für Hummeln, Bienen und Schmetterlinge!
Noch weiß ich nicht, wie die einzelnen Blumen aussehen werden. Aber sie werden schön werden. Und den Hunger der fliegenden Essens-Gäste stillen.

Und ja, es macht Arbeit, damit das Wachsen geschehen kann! Ich übe neue kleine Gewohnheiten ein: gieße regelmäßig, was es gerade braucht, ich achte auf das Wetter, gucke, ob Unkraut wächst oder etwas vertrocknet…
Das alles mache ich, damit das zukünftige Blüten-Buffet auch reichlich für seine Zielgruppe zur Verfügung stehen kann. Und freue mich selber total darüber!

Jeden Tag habe ich konkret vor Augen, wie das mit Wachsen geht und wie ich es unterstützen kann. Und jeden Tag kann ich mir ein bisschen mehr vorstellen, wie Gott sein Leben in mir wachsen lässt. Das begeistert mich richtig!

Und was wächst in Eurem Leben so?!

Mit grünen Grüßen

Anette Janowski

Entwicklung geistlichen Lebens

Nach dem Lockdown ist unser ZWEITE CHANCE Laden und die Kleiderkammer wieder geöffnet. Auch ist es wieder möglich Sachspenden aller Art anzunehmen.

von / Korps Dresden

Folgende Eintritts - Regeln sind zu beachten (hier klicken)


von / Korps Leipzig

Stadt eröffnet am 27.5. ein Testzentrum bei uns. Der Einkauf in Kleiderkammer und Zweiter Chance wird noch einfacher. Alle Einzelheiten in unserem aktuellen Corona-Update...


Die Heilsarmee unterwegs im Rotlichtbezirk: Durch wertschätzende Worte, aufrichtiges Interesse und liebevolle Aufmerksamkeiten bringen Mitarbeiterinnen der Heilsarmee Frauen in Prostitution Liebe entgegen. Foto: Martin Heimann

Wie Barmherzigkeit im Rotlichtmilieu aussehen kann

von / Die Heilsarmee in Deutschland

"Wie sieht das konkret in meiner Nachbarschaft aus? Barmherzigkeit nimmt die Form von Besuchen an. In diesen Begegnungen lernen wir uns kennen, achten und verstehen. Wir teilen unsere Sorgen und Wünsche. Wir zeigen Verständnis füreinander und Respekt."


von / Polen (Armia Zbawienia)

Am Pfingstsonntag hat die Heilsarmee in Warschau, Polen, eine neue Soldatin eingereiht.


von / Korps & Männerwohnheim Göppingen

Online-Gottesdienst (YouTube-Video) der Heilsarmee in Göppingen mit Kapitän Eric Olson.


von / Korps Essen

Gedanken von Major Bernd Friedrichs zu Pfingsten


Solinger Tageblatt

von / Presseschau

„Die Heilsarmee in Solingen ist nicht nur durch ihre wöchentliche Suppenküche bekannt, sondern auch durch ihr Kinderprogramm für fünf- bis zwölfjährige Kinder, genannt 'MC Turtle'.“


MarktSpiegel

von / Presseschau

„Die vierte und mit 5.000 Euro begünstigte Einrichtung – die Heilsarmee Fürth – kümmert sich mit dem Spendengeld vornehmlich um die Menschen in Fürth, die es am dringendsten nötig haben.“


von / Korps Solingen

Anknüpfend an die eigenen positiven Kindheitserinnerungen hat die Solinger Geschäftsführerin Doris Schlösser die Heilsarmee Solingen mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.000€ bedacht.


Ostholsteiner Anzeiger

von / Presseschau

„Der Planungsprozess wird Jahre dauern: am Behler See in Plön soll ein neues „Retreat“-Hotel mit bis zu 133 Zimmern entstehen. Der Entwurf sieht auch ein Restaurant und Schwimmbad vor.“


nrwision

von / Presseschau

„Pastor Michael Geymeier kümmert sich im Café "Open Heart" und im Kältebus um Obdachlose, Prostituierte und Drogenabhängige. Wie sieht seine soziale Arbeit während der Coronavirus-Pandemie aus? Was mag der Pastor an seinem Beruf?“


Mai 2021

von / Korps Fürth

"Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr." - Sacharja 4,6


von / Korps & Männerwohnheim Göppingen

Online-Gottesdienst (YouTube-Video) der Heilsarmee in Göppingen mit Kapitän Eric Olson.


von / McTurtle

Wenn man unter einem Schirm sitzt, dann ist man geschützt, aber was hat ein Schirm mit der Bibel zu tun? Das erfahrt ihr in unserem nächsten Bastelvideo.


von / Chemnitzer Kinder-, Jugend- und Familien­zentrum

Wenn man unter einem Schirm sitzt, dann ist man geschützt, aber was hat ein Schirm mit der Bibel zu tun? Das erfahrt ihr in unserem nächsten Bastelvideo.


von / Korps Essen

Gedanken zum Thema "Gott ist die Liebe" von Major Bernd Friedrichs


Bekanntmachung der Leitung

von / THQ

Kapitäne Jeremiah und Kathryn Eisley, Offiziere des Territoriums USA Ost, werden zum 1. August 2021 als Korpsoffiziere des Korps Dresden bestallt.


von / Die Heilsarmee in Deutschland

Wieder findet deutschlandweit ein gemeinsamer Gebetsabend vor Pfingsten statt. Am Mittwoch, 19.05.2021 treffen sich um 19 Uhr Menschen aus verschiedenen Kirchen, Gemeinden oder Gruppen. Herzliche Einladung dazu!


Sanierung unseres Hauses in Hamburg-St. Pauli

von / Die Heilsarmee in Deutschland

Wir wollen Betroffenen, die unsere Hilfe benötigen, mit diesem Gebäude in der Talstraße weiterhin eine Heimat und ein Ort der Hoffnung sein. Für die Sanierung des jahrhundertealten, unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes benötigen wir allerdings noch etwas finanzielle Unterstützung ...


von / Die Heilsarmee in Deutschland

Kürzlich hat die Bunderegierung bekannt gegeben, das Impfpräparat Johnson & Johnson an wohnungs- und obdachlose Menschen zu verimpfen.