Liebe Mitglieder, Freunde und Kollegen,

Himmelfahrt – ein Tag um Jesus zu begegnen?

Was feiern wir eigentlich an Himmelfahrt? Ist es nur ein extra Tag frei? Und was hat der Vatertag damit zu tun?

Himmelfahrt findet 39 Tage nach Ostersonntag und zehn Tage vor Pfingsten, der Sendung des Heiligen Geistes, statt. Nach der Kreuzigung und Auferstehung Jesus' ist er an diesem Tag zu seinem Vater in den Himmel aufgefahren. Schon wieder verlässt Jesus seine Jünger. Doch diesmal ist es anders – sie sind nicht traurig, sondern voller Freude. Sie kehren zurück in den Tempel und beten Gott an. Nach der Trauer am Kreuz konnten die Jünger Jesus nun wieder erleben und Zeit mit ihm verbringen. Er versprach, ihnen den Heiligen Geist zu schicken.

Und heute? Können wir Jesus immer noch begegnen? Ja! Und nicht nur an Himmelfahrt, aber auch da. Durch den Heiligen Geist, den auch wir empfangen dürfen, haben wir eine enge Beziehung mit Jesus. Wir dürfen ihn sehen und erleben. Jesus sitzt jetzt zur rechten Seite von Gott, und an diesem Tag dürfen wir unseren irdischen Vätern danken und ein kleines Stück der Liebe nachempfinden, die Jesus und Gott für uns bereithalten.

Ihre
Wencke Wanke
Leiterin Korps Guben

Weitere Meldungen Weitere Informationen

Die Heilse kocht: Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

von Olga Schönfeld / Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz

Nicht verpassen: neues Video mit leckerer Käse-Lauch-Suppe zum Nachmachen.

Weiterlesen


Kreativ-Zeit! Wir gestalten Pflanzenbilder

von Olga Schönfeld / Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz

Heute wird wieder gebastelt. Macht mit :-) Ihr benötigt: Pflanzenteile (Blüten, Blätter und alles, was ihr schön findet), Papier, ein dickes Buch, Leim

Weiterlesen


Lobpreis-Woche online: Frucht des Heiligen Geistes

31. Mai bis 7. Juni 2020

von Eva Bühl / Kinder und Jugend

Da das Lobpreis-Wochenende voraussichtlich nicht in der üblichen Form stattfinden kann, wird es diesmal eine Online-Version geben, verlängert auf eine ganze Woche. Dabei soll es virtuellen Austausch und Workshops geben sowie einen Live-Stream mit geistlichem Input.

Weiterlesen


Ein Angebot für wohnungslose Menschen

von Sabine Geymeier / Korps Bielefeld

Seit heute ist das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes im öffentl.Nahverkehr und beim Einkaufen verpflichtend. Die Heilsarmee Bielefeld hat in den letzten Wochen viele der nun benötigten "Masken" verteilt, jedoch festgestellt, dass insbesondere Wohnungslose vor einem neuen Problem stehen: das Waschen der Masken


Videobotschaft des Territorialleiters zu Covid-19

von Hervé Cachelin / THQ

In einer Videobotschaft gibt Oberst Hervé Cachelin Einblick in die Maßnahmen, die die Heilsarmee während der Corona-Pandemie zugunsten von bedürftigen Menschen ergreift und ruft zu Spenden auf.

Weiterlesen


Bekanntmachung der Leitung

von Hervé Cachelin / Ausbildung

Nach Gesprächen mit dem Offiziersschulleiter in Kanada und Kadettin Tina Jatzkowski müssen wir leider mitteilen, dass die Kadettin nicht für ihr Sommerpraktikum nach Deutschland kommen wird, wie wir das eigentlich geplant hatten.


von Oliver Walz / Korps Solingen

Der Kleiderladen öffnet wieder ab dem 28.04.2020 zu den regulären Öffnungszeiten unter Berücksichtigung hygienischer Vorsichtsmaßnahmen.


Kleine Geste mit großer Wirkung

von Camilla Thomas / Polen (Armia Zbawienia)

Nachdem der polnische Salutist Jakub K. vor ein paar Tagen von einem privaten Spender 1.000 Stück hochwertiger Schutzmasken angeboten bekam, beschloss er diese umgehend zu spenden. Besonders gefährdete Personengruppen, alte Menschen oder Personen mit einer Vorerkrankung, sollten die Schutzmasken erhalten ...


von Stefan Müller / Gemeinde & Männerheim Frankfurt

Der „Treffpunkt Windeck“ ToGo wird immer besser angenommen. Inzwischen haben wir bereits 41 Gäste, die von unseren Mitarbeitern betreut werden.


Anni Lindner ist u.a. Pastorin, Autorin, Mutter und neuerdings auch wieder Krankenschwester.
Anni Lindner ist u.a. Pastorin, Autorin, Mutter und neuerdings auch wieder Krankenschwester.

von Florian Jocham / Die Heilsarmee in Deutschland

Heilsarmee-Offizierin Anni Lindner (40) ist nach 20 Jahren plötzlich wieder Krankenschwester und hilft während der Corona-Krise im Berliner Auguste-Viktoria-Klinikum.


von Oliver Walz / Korps Solingen

Dank der großzügigen Unterstützung der Bethe-Stiftung können wir unsere „Suppenküche to Go“ und den Lieferservice aufrechterhalten. Die Nachfrage steigt stetig, an diesem Wochenende wurden über 60 Personen versorgt.


von Annika Ebeling / Korps Meißen

Am 22.04.2020 haben wir unseren neuen Kleiderladen mit dem Namen "Zweite Chance" eröffnet.


von Olga Schönfeld / Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz




Die Heilse kocht: Superleckere und selbstgemachte Pizza

von Olga Schönfeld / Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz

Hmmm, heute gibt es ein leckeres Rezept für selbstgemachte PIZZA! mit unserer Superköchin Maggie.

Weiterlesen


Kreativ-Zeit mit Kim: Gestaltet Windlichter oder altes Geschirr mit Nagellack

von Olga Schönfeld / Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz

Kreativ-Zeit mit Kim: Gestaltet Windlichter oder altes Geschirr mit Nagellack. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Weiterlesen


von Alfred Preuß / Woran wir glauben

„Wir glauben, das in der Person Jesu Christi die göttliche und die menschliche Natur vereinigt sind, so dass er wirklich und wahrhaftig Gott und wirklich und wahrhaftig Mensch ist.“


Zitronen: Foto: RichardJohn/pixabay.com

Absage der Seniorenfreizeit „Zitronentage“

von Andrea Weber / Erwachsenen- und Familienarbeit

Eine Freizeit, die von Begegnung und engen Beziehungen lebt, kann nicht in Abstand gehalten werden. Weil Sie uns so wichtig sind haben wir die Entscheidung getroffen, die Seniorenfreizeit in diesem Jahr abzusagen. Die Freizeit wird stattdessen im Juni 2021 stattfinden.

Weiterlesen


von Mark Backhaus / Korps Leipzig

Seit etwa 3 Wochen liefern wir Puzzle und Spiele an Menschen, die eine sinnvolle und kommunikationsfördernde Alternative zu Internet und TV suchen. Ehrenamtliche mit Fahrrädern liefern nach Terminabsprache die Spielmöglichkeiten und im Bedarfsfall auch gleich noch Lebensmitteltüten in 4 Leipziger Stadtteile.


von Mark Backhaus / Korps Leipzig

Als DHL-Partner hatten wir in dieser Krise nie völlig geschlossen - jetzt können wir auch wieder Spenden annehmen und unsere Kundschaft Schnäppchen machen und dabei Gutes tun - jeder Einkauf unterstützt unsere diakonische Arbeit in Leipzig!


Ohren auf! mit Mell & Jakob - DIE ARCHE NOAH

von Olga Schönfeld / Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz

Viel Spaß beim Anhören :-)

Weiterlesen


Weitere Meldungen Weitere Informationen